Tragen - im Tuch oder in der Trage

Hallo ihr Lieben!

Mit der richtigen Technik und dem passenden Tuch oder der passenden Trage, könnt ihr euer Baby ab der Geburt ganz nah am Körper tragen. So oft und so lange, wie Mama oder Papa und natürlich Baby es möchten :-)

Kleine Babys lieben es, wenn sie ganz nah bei Mama oder Papa am Körper sind und ihren Herzschlag hören und ihren Geruch riechen können (größere natürlich auch).

Wichtig ist jedoch, dass ihr das Tuch fest genug bindet und das euer Baby korrekt im Tuch sitz. Ihr braucht keine Angst haben, ihr könnt euer Baby nicht so leicht zerquetschen oder ihm wehtun, aus dem Mutterleib sind sie enge gewohnt und fühlen sich wohl. Wenn ihr das Tuch falsch bindet oder nicht festgenug zieht (gilt auch für die Trage) kann es bei euch und bei eurem Baby zu Schmerzen kommen.

Es gibt verschiedene Arten ein Tragetuch zu binden, bei Fragen dazu, könnt ihr euch am besten an eure Hebamme oder an eine Trageberaterin wenden. Auch bei Youtube gibt es tolle Videos in denen das Tragetuch binden erklärt wird, zum Beispiel dieses hier! :-)

 

Gründe die für das Tragen sprechen :

  1. Das Baby ist ganz nah an deinem Körper und kann deinen Geruch riechen und deinen Herzschlag hören (wie schon im Mutterleib)
  2. Babys lassen sich oft schneller beruhigen, da sie das leichte Schaukeln bereits aus dem Bauch kennt
  3. Tragen fördert den Gleichgewichtssinn deines Babys und kann einer Hüftdysplasie vorbeugen
  4. Mit einer Tragehilfe bist du sehr mobil, du kannst lesen, kochen, putzen etc.
  5. Kein sperriger Kinderwagen, vor allem in Bus und Bahn sehr praktisch
  6. Ein Tragetuch kann auch als Hängematte oder Decke umfunktioniert werden

 

Tragetuch-Marken, die wir empfehlen können:

  • Hier kannst du nach einer Trageberaterin in deiner Nähe suchen: zur Website