Für die Umwelt

Der erste Gute Grund, der uns irgendwie nicht direkt und doch ganz unmittelbar betrifft, ist die Umwelt. 

Hier bekommt ihr einen komprimierten Eindruck davon, welche Auswirkungen wir vermeiden können,

wenn wir uns vegan ernähren und wieso:

 

 

  1.  Grundwasserverschmutzung: 
  2.  Verschwendung von Nahrungsmitteln, Ackerland  und Wasser   
  3.  Monokulturen
  4.  Übersäuerung und Überdüngung des Bodens
  5.  Klimaveränderung (http://www.vegetarismus.ch/klimaschutz/index.htm)
  6.  Welthunger
  7.  Wald- und Artensterben 

 

Quellen:

http://www.vegetarismus.ch/info/9.htm

http://vegetarismus.com/pdf/b05.pdf

http://www.umwelt-im-unterricht.de/hintergrund/fleischkonsum-klima-und-umweltbilanz/

http://www.biokontakte.com/wp-content/gallery/klimakiller-fleischkonsum/folgen_des_fleischkonsums1.jpg